Herzlich Willkommen auf der Homepage des
Schützenbezirks Frankenberg

Aktuell

27.11.2021
Ergebnisse des Endkampf des Bezirkspokals LG Auflage sind online.

16.11.2021
Ergebnisse des UHU-Schießens aus Geismar online

18.10.2021
Die Auslosung des Bezirkspokal LG Auflage ist online.

09.10.2021
Erinnerung: Die Frist zur Anmeldung für den Bezirkspokal LG Auflage (Seniorenklasse) endet morgen. Bitte meldet Eure Mannschaften bei Helmut Engel an. Die Ausschreibung ist hier! zu finden.

24.09.2021
Einladung zum 231 UHU-Schießen am 16.10.2021 in Herbelhausen:Downloadpic

Einladung zur Meldung zum Bezirkspokal LG-Auflage (Senioren):Downloadpic

 

11.08.2021
Der Termin des Zeltlagers 2022 steht fest:
24. bis 31. Juli 2022 in Rengershausen

13.07.2021
Termin-Update: Der Schützenverein Hatzfeld wird am 14.08.2021 ab 13 Uhr sein Königsschießen austragen. Die Veranstaltung ist seitens der Behörden genehmigt worden, wie der Verein mitteilt.

09.07.2021
Bezirksschützenball 2021
Trotz Lockerungen ist derzeit eine verlässliche Planung von Grossveranstaltungen nicht möglich. Die Behörden können aufgrund fehlender Vorgaben durch das Land keiner Aussagen über mögliche Einschränkungen oder Bestimmungen für den Herbst geben. Eine Veranstaltung mit mehreren Hundert Teilnehmer ist jedoch nicht kurzfristig planbar. Auch möchte der Schützenbezirk als auch der ausrichtende Verein Herbelhausen einen “unbeschwerten Ball feiern. Aus diesem Grund hat der Bezirksvorstand mit dem ausrichtenden Verein den diesjährigen Bezirksschützenball abgesagt.

Bezirkskönigsschießen 2021
Da die komplette “Fest-Saison” in diesem Jahr coronabedingt ausgefallen ist wollen wir unseren amtierenden Würdenträgern die erneute Chance geben im nächsten Jahr sich präsentieren zu können. Aus diesem Grund findet auch in diesem Jahr kein Bezirkskönigsschießen statt.

Bezirksjugendtag 2021
Die Absage aller sportlichen Wettbewerbe in diesem Jahr hat zur Folge, dass keinerlei Ehrungen für diesen Tag anstehen. Auch die schlechte Planbarkeit hat den Ausschlag gegeben auch in diesem Jahr auf die Ausrichtung eines Bezirksjugendtages zu verzichten.

02.06.2021
Update des Terminkalenders.

18.05.2021
Termin-Update: Einige Königsschießen und Inthronisierungen sind abgesagt worden

08.05.2021
Termin-Update: Der Kalender wurde aktualisiert. Sowohl das Königsschießen, als auch das Schützenfest in Niederorke wurde abgesagt.

18.04.2021
Schweren herzen hat sich das Zeltlager-Team für eine Absage des Jugend-Zeltlager in diesem Jahr entschlossen. Aufgrund der anhaltenden Pandemie kann eine zuverlässige Planung nicht durchgeführt werden. Auch ist zum jetzigen Zeitpunkt völlig unklar, ob solche eine Veranstaltung im Sommer überhaupt durchführbar und genehmigungsfähig wäre. Wir hoffen alle, das in 2022 wieder ein Zeltlager stattfinden kann.

09.04.2021
Das Bezirksschützenfest in diesem Jahr ist abgesagt. Die aktuelle Lage lässt eine Durchführung auch in diesem Jahr nicht zu.

Die Durchführung der Bezirksmeisterschaften ist noch offen. Wann diese durchgeführt werden kann/darf ist abhängig von den aktuell gültigen Verordnungen. Die Hessische Meisterschaft ist bereits abgesagt. Die Ergebnisse der Bezirksmeiserschaften sollen direkt als Qualifikationsergebniss zur Deutschen Meisterschaften gelten.

14.03.2021
Leider gibt es bisher keine Neuigkeiten bzgl. Termine der Bezirksmeisterschaften oder der Durchführung weiterer Wettkämpfe. Die aktuelle Corona-Verordnung lässt einen Trainingsbetrieb in engen Grenzen mit Hygienekonzept zwar zu, die Umsetzung scheint jedoch sehr aufwendig zu sein. Info hierzu gibt es auf Seiten des Landes Hessen. Nachfolgend ein Auszug aus den Auslegungshinweisen zur aktuellen Verordnung vom 12.03.2021:

Freizeit- und Amateursport kann demnach auf Sportanlagen im Freien oder in gedeckten Anlagen (Sporthallen, Kletterhallen, Schießsportanlagen, etc.) lediglich allein, zu zweit oder mit den Mitgliedern aus zwei Hausständen, bis zu einer Gruppengröße von höchstens fünf Personen stattfinden.
Damit kann man z.B. Paartanz, Tennis, Tischtennis, Golf, Judo oder auch Schießsport ausüben.

Auch Mannschaftssportarten sind in Kleingruppenformaten von bis zu fünf Personen aus zwei Hausständen zulässig. Dabei muss während der Sportausübung jederzeit ein Abstand von mindestens drei Metern zur nächsten Trainingsgruppe eingehalten werden, wenn sich mehrere Trainingsgruppen gleichzeitig auf einer Sportanlage aufhalten. Übungsleiter und Betreuer werden bei der Höchstpersonenzahl nicht berücksichtigt und dürfen den Mindestabstand zu den Sportlern während der Sportausübung zu Trainings- oder Betreuungszwecken (Hilfestellung bei Übungen o.ä.) unterschreiten.

Obige Angaben ohne Gewähr. Bitte erkundigt euch zusätzlich bei der Kommune/Stadt bzw. den Gesundheitsämtern. Für Schießstände die an öffentlichen Gebäude (z.B. DGH, Sporthalle, o.ä.) angeschlossen sind können abweichende Regeln gelten, d.h. diese könnten generelle geschlossen sein. Der Hausherr (Stadt/Kommune) entscheidet über eine mögliche Öffnung und den Umfang.

Der Vizepräsident des hessischen Schützenverbandes, Markus Weber, hat hierzu auf der Homepage des HSV einen Aufsatz zu verfasst: Hier!

Weiter Anmerkung: Der Wettkampfsport im Amateurbereich ist weiterhin untersagt. Wir müssen also warten, was die nächste Konferenz der Bundesregierung mit den Ministerpräsidenten beschließt.

 

12.02.2021
Der Bezirksvorstand hat die pausierte RWK-Saison 2020/2021 einstimmig mit den Vereinen für beendet erklärt. Die Saison war bereits im Vorfeld neutral gestartet,
somit wird es keine Aufsteiger oder Absteiger geben.

06.02.2021
Der Hessische Schützenverband hat die Hessische Meisterschaft 2021 abgesagt. Hieraus ergeben sich weitreichende Folgen für die (noch nicht ausgetragene) Bezirksmeisterschaft. Diese ist nun zum direkten Qualifikationswettkampf zur Deutschen Meisterschaft “aufgewertet” worden und soll bis Juni/Juli 2021 ausgetragen werden. Hierzu folgt an alle Vereine eine Info seitens unseres Sportleiters.

20.01.2021
Aufgrund der Verlängerung des Lockdowns bleibt auch der Sportbetrieb weiterhin ausgesetzt. Wann und ob die Bezirksmeisterschaften geschossen werden ist unklar. Dies ist abhängig, wie der Hessische Schützenverband die Meldefrist anpasst bzw. ob und in welchem Rahmen eine Hessische Meisterschaft durchgeführt wird. All dies sind offene Fragen, die wir leider derzeit nicht beantworten können. Unsere Planungen sind hier abhängig von den Vorgaben des Verbandes.

Die RWK-Saison bleibt weiterhin bis zum 14.02.2021 ausgesetzt. Ob die Runde danach wieder, mit neuem Terminplan, aufgenommen wird ist noch nicht entschieden. Hierzu werden die Vereine frühzeitig nach einen Stimmungsbild befragt. Aktuell ist jedoch unklar, wann der Amateursport wieder aufgenommen werden darf, so dass keine seriöse Planung durchgeführt werden kann.

09.01.2021
Der Terminkalender der Jugend wurde angepasst. Da nicht absehbar ist, wann der Sportbetrieb wieder aufgenommen werden kann und selbst Anfang Februar leider nicht als sicheres Enddatum des Lockdown gilt, werden alle Meldetermine zu Wettkämpfen im Jugendbereich (Shooty-Cup, Jahrgangsschießen, RWK Schüler/Jugend) ausgesetzt.

Die Ankündigung der Wettkämpfe wie auch die Meldungen werden leider kurzfristig erfolgen müssen.

Leider erreichen mich auch die ersten Absagen von Veranstaltungen der Vereine. Der Terminkalender ist daher auch aktualisiert worden.
 

06.01.2021
Aufgrund des Ausweitung des Lockdowns und der Fortführung der Maßnahmen bleibt der Sportbetrieb bis mindestens 31.01.2021 eingestellt. Wie mit den anstehenden Bezirksmeisterschaften oder den Jugendwettkämpfen (Jahrgangsschießen) verfahren wird berät der Hessische Schützenverband.
Nach aktuellem Stand sind die Meldestichtage, an welchen der Bezirk die Ergebnisse des geschossenen Wettbewerbs auf Bezirksebende an das Land weitermelden muss Ende März/Anfang April.
Uns bleibt leider nichts anderes übrig als abzuwarten.
 

16.12.2020
Leider gibt es keine Neuigkeiten im Bereich des Sports. Der Lockdown-Light wurde zu einem harten Lockdown umgewandelt. Der Amatur-Sport bleibt weiterhin bis zum 10.01.2021 verboten. Da niemand absehen kann, wie und wann es in 2021 weitergeht werden aktuell die Beziksmeisterschaft, wie auch die Jugendwettkämpfe “normal” geplant. Die Termine werden versucht so weit es die Meldefristen zu lassen in den März oder noch später zu legen.
Unter welchen Bedingungen die Wettbewerbe stattfinden können ist auch nicht bekannt. Wir können leider nur vorbehaltliche Termine angeben.

Der Terminkalender der Jugend ist unter Vorbehalt online.

 

03.12.2020
Aufgrund der Verlängerung des “Lockdown-Light” bis zum 10. Januar 2021 werden auch die Rundenwettkämpfe weiterhin pausiert.
In einer virtuellen Sitzung des Bezirksvorstands mit den Vereinen wurde mehrheitlich beschlossen, dass die Rundenwettkämpfe sobald es möglich ist wieder aufgenommen werden sollen. Ob und wann dies möglich ist, ist derzeit seriös nciht zu sagen.

Die Bezirksmeisterschaft 2021 soll nach Vorgabe des Verbands vorerst “normal” geplant werden. Ob, wann, wie und wo wir schießen können, ist leider derzeit nicht final abzusehen. Unser Sportleiter hat alle Vereins bereits über die Ausschreibung informiert.

Der erste Entwurf des Terminkalenders der Vereine, wie auch der Schützenjugend für 2021 sind online einsehbar. Wie bei so vielem gilt: Alle Angaben zu Veranstaltung sind ohne Gewähr. Es können sich kurzfristige Änderungen ergeben.
 

29.10.2020
Achtung
Aufgrund der neuen Regelungen, welche der Bund und die Länder beschlossen haben, darf ab Montag dem 02.11.2020 kein Amateursport im November ausgeübt werden. D.h. sowohl der Trainingsbetrieb als auch der Wettkampfbetrieb in den Vereinen muss eingestellt werden!

Die aktuellen Rundenwettkämpfe müssen daher ab
dem 02.11.2020 ausgesetzt werden

Die Wettkämpfe diese Woche (bis 02.11.2020, 0:00 Uhr) können noch nach den gültigen Hygienekonzepten der Vereine und auch als reine Fernwettkämpfe geschossen werden.

Ob und wie die RWK-Saison wieder aufgenommen wird ist derzeit nicht absehbar und wird Ende November, abhängig von den dann gültigen Verordnungen entschieden. Wir wünschen allen viel Gesundheit.

Stellungnahme des Hessischen Schützenverbandes

16.10.2020
Schweren Herzen hat sich der Schützenbezirk dazu entschlossen den diesjährigen Bezirksjugendtag abzusagen. Die aktuelle Situation lässt die Durchführung eines solchen geselligen Treffens leider nicht zu.

Die Adventsfeier der Damen, wie auch der Senioren wird in diesem Jahr ebenfalls nicht stattfinden.

Auch für die aktuelle RWK-Saison gibt es eine wichtige Info:
Aufgrund der Absage der Bundesliga-Saison hat der hessische Schützenverband beschlossen, dass es innerhalb des Ligasystems (Hessenliga, Oberligen, Bezirksligen) keine Auf- und Abstiege geben wird.
Diesem Entschluss hat sich der Bezirk angeschlossen, so dass auch bei uns zwischen den Grundklassen und der Bezirksliga in dieser Saison kein Auf- oder Abstieg stattfindet. Bei der Einteilung der RWK-Saison 2021/2022 wird der Stand der Abschlusstabellen der Saison 2019/2020 zugrunde gelegt.

22.09.2020
Die RWK Saison 2020/2021 steht kurz vor dem Start. Die aktualisierten Pläne sind online. Bitte beachtet auch das Schreiben unseres Bezirkssportleiters zur Durchführung der diesjährigen Wettkämpfe.
Downloadpic

14.08.2020
Die noch außstehenden UHU-Schießen sind abgesagt. In 2020 wird kein UHU-Schießen mehr ausgetragen.

Der Bezirkspokal der Jugend wird ebenfalls in 2020 nicht mehr ausgetragen.

13.07.2020
Neuer Terminkalender Jugend online.